Fachkraft Veranstaltungs- & Personenschutz

mit IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO

Zielgruppe:

Lehrgangsinhalte:

Abschlüsse:

Ausbildungsdauer: 630 Unterrichtsstunden

Rechtsgrundlagen – Grundrechte, Rechtssystem, Landesrecht/Polizei, Kooperation

Termine und Lehrgangskosten auf Anfrage. Zertifiziert nach AZAV und
zu 100% förderfähig über die Agentur für Arbeit und weitere Kostenträger.

#